Billy

Portrait Billy

Namen:  Billy
geb.: Angabe folgt
Geschlecht: männlich

 

 

 

Billy 1-1„Mein Name ist Billy,und wie ihr an meinen Gesichtszügen erkennen könnt, bin ich noch sehr ängstlich.Klar schau wie klein ich noch bin, ich kenne ja noch gar nichts von der Welt da draussen.Alles ist so riesen groß, ja auch die Menschen vor meinem Käfig.Das ist schon unheimlich für einen kleinen Kerl wie mich.Deshalb brauche ich dringend jemand der mir zeigt, das es gar nicht schlimm ist vor der Käfig Türe, der mich in den Arm nimmt und mir die große, weite Welt zeigt.Na gut, Felder und Wiesen würden mir ja auch schon reichen, das wäre ein Paradies.Gibt es so jemand da draussen? Der mich einfach nur lieb haben kann? Dann kannst du mich doch bestimmt ganz schnell hier raus holen.Ich verspreche dir, dann wird mein ängstliches Knurren, bald ein zufriedenes schnurren.“

Billy 1-2

Update, 04.11.2015:

„Ängstlich und allein sitze ich seit 3 Monaten in einem Käfig, Eigentlich bin ich doch ein wunderschöner Kater oder? Ich fauche erst mal ein bisschen wenn du mir zu nahe kommst,aber wenn du dann deine Hand zu mir ausstreckst,lasse ich mich schon anfassen. Du kannst dir bestimmt denken wie schlimm das hier für mich ist, den ganzen Tag sehe ich nicht mehr wie diese Gittestäbe. Bitte !!! es wird sich doch bestimmt jemand finden, der mich ganz schnell hier raus holen kann. Ich warte hier auf dich……weglaufen kann ich ja nicht…..also komm ganz schnell her.“

 

Update, 24.11.2015

Billy ist vermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.