Apel

Portrait Apel

Name: Apel  FIV+>>>
geb.:  2013
Geschlecht: männlich

 

Apel 1-2„Ich bin ein sehr hübscher und lieber Kater. Wäre ich nicht FIV-positiv getestet worden, hätte ich sicher schon ein Zuhause gefunden.So wird es natürlich viel schwerer.Vielleicht kannst du dich mal genau über FIV informieren und dann siehst du, dass deshalb meine Lebenserwartung nicht geringer sein muss. Ich darf nur noch in Wohnungshaltung und auch gerne zu anderen FIV-Katzen. Komm mich mal besuchen,ich werde dich um die Pfote wickeln….“

Update, 15.08.2016

Neue Fotos von Apel, der sehr lieb ist.

Apel update 1-2 Apel update 1-1

 Update, 24.10.2016

Apel ist zu Menschen sehr lieb, zu den anderen Katzen ist er ein wenig dominant. Er spielt auch sehr gerne. Mittlerweile hat er ordentlich an Gewicht zugelegt, es ist einfach zu langweilig. Wer kann dem lieben Kater ein Zuhause geben?

apel-up-2

Update, 08.11.2016

apel-up-1-2Apel ist mittlerweile so gestresst, dass er die anderen Katzen attackiert hat. Jetzt sitzt er im Käfig, womit er überhaupt nicht klar kommt. Apel leidet sehr und frisst kaum noch. Es ist sehr sehr dringend, dass Apel schnell das Tierheim verlassen kann, am besten in ein endgültiges Zuhause oder auch erstmal auf eine Pflegestelle, wo er sich erholen kann. Apel ist zu Menschen sehr lieb und verschmust, wir möchten nicht, dass dieser liebe Kater sich aufgibt. Wer kann helfen ?

apel-up-1-1

Update, 06.12.2016

apel-up-1-1Apel ist wieder im Katzenzimmer. Er frisst wieder, und wie !!! Das sieht man ihm mittlerweile auch an, er hat ordentlich zugenommen. Das dichte halblange Fell tut sein übriges, dass Apel im Moment eher dick erscheint. Er hat mittlerweile Probleme mit dem Tierheimalltag. Es gibt nichts interessantes zu tun, und auch Besucher kommen sehr selten zu den  FIV-Katzen.Trostloses Dasein. Apel liebt es zu Spielen und zu Schmusen. Es wäre sehr schön, wenn er bald ein Zuhause finden würde.

apel-up-1-2

Update, 11.01.2017

Apel ist vermittelt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.