Minette

Portrait Minette

Name: Minette

Geschlecht: weiblich

Alter: ca. 4 Jahre alt

Minette ist stubenrein, ruhig und verschmust.

Minette war bisher Freigang gewohnt, kommt aber im Moment mit der Wohnungshaltung auf ihrer Pflegestelle gut zurecht. Zu Beginn war sie schüchtern und wollte  mit niemandem Kontakt. Mittlerweile sind die anderen Katzen und auch die Hunde okay für sie.

Minette ist vermittelt.

Update, 19.02.2015: neue Besitzer erzählen:

„Minette heisst nun P’tite Maman. Sie kam in Pflegestelle mit ihrem 2 Babies, die schnell zusammen vermitteln konnten. Sie hat Zeit gebraucht, um sich bei mir anzugewöhnen. Deshalb konnte ich sie nicht mehr weitervermitteln und sie wieder Stress geben. Am Anfang war es schwierig mit den Hunden und mit den anderen Katzen. Es ist immer nicht optimal : nur Foupi und Silver sind ohne Knurren akzeptiert. Sie braucht einfach ihre Ruhe.
Sie geniesst Freigang, aber geht nicht weit weg und kommt gleich nach Hause zurück, wenn sie das Auto hört (wie ein Hund). Mit dem Winter bleibt sie drin und geht nach draussen…um zu fressen. Sie will nicht Trockenfutter drin fressen… Dann müssen wir das Fenster häufig öffnen !“

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.