(5) Pfingstmontag: Kaffee und Kuchen im Tierheim Colmar

Am Pfingstmontag, 20. Mai 2013, von 13 bis 17 Uhr, haben AmisTiCo Kaffee, Tee, kalte Getränke, Kuchen und Snacks im (alten) Tierheim Colmar angeboten. Außerdem gab es einen Infostand zu unserer Arbeit und zu neuen Projekten.

Viele Besucher aus Frankreich, der Schweiz und Deutschland fanden den Weg ins Tierheim. Auch der Wettergott hatte ein Einsehen und hielt die abgesprochene Regenpause ein.
Die Hunde freuten sich über viele aktive und liebevolle Gassigänger, und die Katzen waren dankbar für spielende Ablenkungen sowie Streicheleinheiten.
Es besuchten uns auch ehemalige Schützlinge, die uns nicht vergessen haben und die natürlich auch wir nicht vergessen haben. So schön, sie alle glücklich mit ihren lieben Menschen zu sehen!
Es wurden auch viele Futterspenden mitgebracht, über die sich die Tiere natürlich sehr gefreut haben und die das Tierheim immer wieder dringend benötigt.
Vielen Dank an alle Besucher für das Interesse und die Mithilfe. Ein großes Dankeschön auch an die Kuchenspender, vor allem an Madame Mayer für die leckeren Gugelhupfs und an das Zentrum Leclerc in Colmar. Es war für die Tiere und AmisTiCo ein schöner Tag!

Den Erlös aus dem Getränke- und Kuchenverkauf werden wir dafür verwenden, Einrichtungsgegenstände für die noch kahlen und leeren Katzenzimmer im neuen Tierheim anzuschaffen. Wir haben schon viele Ideen, wie sich die Räume so schön gestalten lassen, dass sich die vielen Katzen dort verhältnismäßig wohl fühlen können: Etagen, Kratzbäume, Höhlen uvm. möchten wir für die Katzen bauen, kaufen und sammeln. Im Namen der Samtpfoten des SPA Colmar deshalb ein ganz herzliches Dankeschön

Wir freuen uns, wenn Sie unsere weiteren Arbeiten auf der Homepage – oder natürlich direkt vor Ort- mitverfolgen und sind natürlich dankbar für jede Form der Unterstützung.

Update:

Von dem Erlös konnten150 qm Bodenfliesen für die Katzenzimmer im neuen Tierheim gekauft werden.
Danke an alle, die uns bei unseren Kaffee-und Kuchenaktionen unterstützen, danke an Hrn. Parschau für die Beratung und den Transportanhänger und  danke an Ralf für den Transport und vor allem ein ganz ganz großes Dankeschön an die Fliesenleger, vor allem ein ganz herzliches Dankeschön an Harald!!!

Ein Gedanke zu „(5) Pfingstmontag: Kaffee und Kuchen im Tierheim Colmar

  1. Pingback: Neues Projekt: Arbeiten im neuen Tierheim und Spenden hierfür | AmisTiCo | DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.