Ella und Valentin

Portrait Ella und Valentin

Namen: Ella und Valentin 
geb.:Juli 2017
Geschlecht: männl./weibl.

 

Ella und Valentin sind Bruder und Schwester und geboren im Juli 2017. Sie sind entwurmt, entfloht, kastriert und Fiv und Leukose neg. getestet, geimpft und gechipt und fit. Die beiden hübschen, verspielten und lieben Katzen sind zu Beginn aber eher schüchtern. Vor allem  bei dem  viel größeren Valentin braucht es etwas mehr Geduld und Einfühlsamkeit, bis er seine Scheu überwunden hat. Wenn Ella Zutrauen gefasst hat, schmust sie wie ein Weltmeister. Beide suchen ein schönes und gemeinsames Zuhause in Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon oder Fenster.

Update, 01.08.2018

Die süße Ella mit ihren Knopfaugen ist aufgetaut. Sie wirft sich einem vor die Füsse und fordert ihre Streicheleinheiten ein. Sie liegt im Arm wie ein Baby.

Der hübsche und viel größere Valentin ist immer noch etwas handscheu. Allerdings liebt er es, der Spielzeug-Angel hinterher zu rennen. Und wenn er die Beute hat, kann man ihn auch schon streicheln und er schnurrt dabei. Bei ihm ist es also nur noch ein Frage der Zeit, wann er genau so zugänglich werden wird, wie seine Schwester Ella.

Update, 23.08.18

Ella und ich sind geboren im Juli 2017 und nun mittlerweile ein Jahr alt. Man hat uns entfloht, entwurmt und kastriert und auch auf Fiv und Leukose getestet. Wir sind Geschwister, die sich sehr gut verstehen. Daher würden wir gerne auch zusammen in ein schönes Zuhause einziehen wollen, vor allem wenn dort ein gesicherter Balkon vorhanden wäre. Wenn unsere neuen Dosenöffner dann arbeiten gehen sind wir ja trotzdem nicht alleine. Ella würde euch beim nach Hause kommen schon an der Türe begrüßen, denn sie spricht leise mit den Leuten. Mit mir muss man da eher ein bißchen Geduld haben. Ich weiß dass es nicht so toll ist, dass der große Bruder die kleine Schwester vorschickt, aber ich muss mich erst überwinden und Vertrauen haben. Wenn die kleine Ella schon wie ein Baby zum Kuscheln bei euch im Arm liegt, dann schau ich mir das erst mal aus etwas Entfernung an. Aber nach einer Zeit möchte ich auch gestreichelt werden und genieße es dann sehr und schnurre.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.