Malia – wir trauern um dich

Liebe Malia,

hatten wir uns doch so sehr auf dich gefreut, wollten dir ein neues Zuhause und viel Liebe schenken. Leider warst du unerkannt sehr krank und wir mussten dich schon nach einer Woche gehen lassen. Man kann mit Worten nicht beschreiben wie maßlos traurig das ist. Wir hoffen dort, wo du bist, hast du keine Schmerzen mehr und springst über Wiesen mit viel Mäusen. Wir trauern um dich.

Heike, Elke und die ganze Katzen-Bande.

Wenn Liebe ein Weg und Erinnerung Stufen wären, dann würden wir zu dir hinaufsteigen, um dich zurückzuholen.

R I P süße Malia.

Gedanken

 

 

 

5 thoughts on “Malia – wir trauern um dich

  1. Elke Herrmann

    Einige Menschen haben die Gabe Engeln zu begegnen!
    Andere Menschen haben die Kraft, diese Engel wieder gehen zu lassen!
    Wir zählen uns zu den besondere Menschen:
    Denn wir hatten die Gabe und die Kraft.
    Deshalb bleibt unser Engel Malia/Marley für immer in unseren Herzen.
    Zu kurz war deine Zeit bei uns.
    Doch du hast für immer deine Spuren in unseren Herzen gelassen.
    R I P kleine Malia, es tut uns unendlich leid, das du die Liebe die wir für dich hatten, nicht lange spüren konntest.

    Antworten
  2. Heike Twellmann

    Mein süßer Schatz, Sam und ich waren so voller Freude, als du endlich eingezogen bist. Doch leider hattest du immer mehr abgebaut, dass wir dich nach vier Tagen zur Klinik bringen mussten. Doch dir wap leider nicht mehr zu helfen. So gerne hätten wir ein tolles, neues zu Hause gegeben, doch es durfte nicht sein. Groß ist trotzdem die Lücke, die du hinterlässt und das einzige, was mich tröstet, dass du jetzt keine Schmerzen mehr hast und mit unserer Kelly jetzt über die Felder jagen kannst. Du hattest mein Herz im Sturm erobert und genauso schnell gingst du wieder fort. R.I.P. süße Marley (so solltest du heißen)

    Antworten
  3. Claudia

    Liebe Marley/Malia

    Unsagbar traurig das du so unerwartet gestorben bist. Leider war die Zeit in deinem neuen Zuhause viel zu kurz….du bleibst in unseren Herzen.
    Gute Reise

    Antworten
  4. Regina Vogler

    Es ist so traurig, dass du über die Regenbogenbrücke gehen musstest.
    Ruhe in Frieden süsse Malia/Marley.

    Kleine Seele ich lass dich geh´n,
    denn ich weis wir werden uns Wiederseh´n.
    Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
    Ich liebe dich, deshalb gebe ich dich frei.
    Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
    ich übergebe dich in mächtigere Hände.
    Kleine Seele, es tut sehr weh,
    doch ich hoffe, dass Du gut über den Regenbogen gehst…
    Kleine Seele, ich lass Dich geh´n,
    denn ich weis wir werden uns Wiederseh´n !

    Deiner Familie alles Liebe und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.