Titine – Du wirst sehr vermisst

Titine ist gestorben und wird sehr vermisst.

Ihre Besitzerin hat uns diesen schönen und nachdenklichen Text geschickt:

„Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament
um ihr Heim und alles, was sie haben
denen zu hinterlassen, die sie lieben.

Ich würde auch ein solches Testament machen,
wenn ich schreiben könnte.

Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner
würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen,
meinen Napf, mein kuscheliges Bett,
mein weiches Kissen, mein Spielzeug
und den so sehr geliebten Schoß
die sanft streichelnde Hand,
die liebevolle Stimme,
den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte,
die Liebe, die mir zu guter Letzt
zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird,
gehalten im liebenden Arm.

Wenn ich einmal sterbe, dann sag bitte nicht:
„ Nie mehr werde ich ein Tier haben,
der Verlust tut viel zu weh!“

Such Dir eine einsame, ungeliebte Katze aus
und gib ihr meinen Platz.

Das ist mein Erbe.
Die Liebe , die ich zurücklasse, ist alles,
was ich geben kann.“

Das hätte Titine gefallen. Sie wird sehr vermisst.

3 thoughts on “Titine – Du wirst sehr vermisst

  1. Claudia

    Ein Engel ging schlafen…
    Liebe Titine. Leider hattest du nur knapp zwei Jahre in deinem Zuhause, wo du geliebt und umsorgt wurdest.

    Wir werden dich nicht vergessen.
    Run free Titine

    Antworten
  2. Elke Herrmann

    Böses Wollknäuel, böser Vorhang,
    freches Fotolampenlicht.
    Mutig hast du stets bekämpft, ach so machen Bösewicht.
    Auch in deinem letzten Kampf, warst du tapfer bis zum Schluss.
    Hoch hinauf zum Katzenhimmel, schick dir meinen Abschiedsgruß.

    RIP kleine Titine.

    Antworten
  3. Regina Vogler

    Liebe Titine,

    es ist so traurig und es tut mir unendlich leid, dass du über die Regenbogenbrücke gehen musstest.
    Ruhe in Frieden süsse Titine.

    Und die Sonne trug Trauer,
    vom Himmel fielen Tränen,
    der Wind schwieg
    und die Tiere verstummten,
    denn es war ein Engel, der in Liebe starb.

    Deiner Familie wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.