Gartenhäuschen für die Wildlingsstation

Als die Anfrage kam, ob wir für ein Gartenhäuschen Verwendung hätten, sagten wir nicht nein…

Ein gebrauchtes Gartenhäuschen wurde angeboten. Für die Wildslingsstation als zusätzlicher Unterschlupf bestens geeignet.  Ein Hänger wurde organisiert und das Häuschen mit Helfern abgebaut und zur Wildlingsstation transportiert. Dort setzte man das „Puzzle“ mit vielen helfenden Händen wieder zusammen.

 

Einige Katzen fanden das sehr interessant und beobachteten, was da gemacht wurde.

Zusätzlich wurde es noch etwas „aufgepeppt“, um noch mehr Unterschlupf und Schutz vor dem Wetter zu gewährleisten. Dafür wurde Material gekauft und das kleinere Dach umgestaltet.

Es fehlt nun nur noch der Schutzanstrich für das Häuschen. Den Katzen ist dies jedoch egal ob mit oder ohne Anstrich, das Häuschen wird von den Katzen schon sehr gut frequentiert.

Ganz herzlichen Dank an die Spender und sehr fleißigen Helfer im Namen der Samtpfötchen, die immer draußen leben müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.