Karl – du wirst sehr vermisst

Karl wird sehr vermisst..

Karl hatte vor einigen Wochen plötzlich das Fressen eingestellt, er wirkte lethargisch und zog sich immer mehr zurück. In der Tierklinik wurde eine Anämie festgestellt, auch wurden keine roten Blutkörperchen mehr gebildet. Die Ärzte machten keine Hoffnung auf Besserung. Karl wurde nochmals mit nach Hause genommen und verwöhnt. Aber sein Zustand verschlechterte sich und da Karl auf keinen Fall leiden sollte, wurde er erlöst. Karl ist in den Armen seines Besitzers friedlich eingeschlafen.

Lieber Karl, du hast viele Herzen berührt und wir hätten dir gewünscht, dass die Zeit in deinem wunderbaren Zuhause viel länger gedauert hätte…

Es sollte nicht sein.

Du wirst ganz arg vermisst.                                  Gedanken

Fotos aus den letzten Monaten:

4 thoughts on “Karl – du wirst sehr vermisst

  1. Elke Herrmann

    Karl, als ich dich damals aus der Klinik holte, waren alle dort in dich verliebt, und nicht nur da. Auch in deinem neuen Zuhause fehlte es dir an nichts . Es wäre dir noch eine unendlich lange Zeit auf Erden gegönnt gewesen. Es durfte leider nicht sein. Deinem Herrle wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Und die kleine Katerseele kam am Himmelstor an und Gott fragte sie: „Was war das Schönste in deinem Leben?“ Und das Katerseelchen antwortete: „Ich wurde sehr geliebt.“

    R I P kleiner Mann ♡

    Antworten
  2. Regina Vogler

    Mein Herzensbub Karl – Run free kleiner Schatz … du wurdest sehr geliebt ❤️
    Es tut mir so unendlich leid und ich bin sehr traurig, dass du über die Regenbogenbrücke gegangen bist.
    Ich wünsche dir alles Liebe und Gute im Regenbogenland.

    Meine Seele ist nun frei, wenn du mich suchst wirst du mich finden in deinem Herzen.
    Ich werde der Wind sein, der dich umgibt.
    Ich werde die Rose sein, die dich anlacht.
    Ich werde die Sonne sein, die dich erwärmt.
    Ich bin immer bei dir – näher als du denkst.

    Mein aufrichtiges Beileid und mein tiefes Mitgefühl an Karls Herrle in dieser traurigen und schweren Zeit.
    Eure unendliche Liebe und die Erinnerungen an eure gemeinsame Zeit hat Karl mitgenommen und bleibt für immer in deinem Herzen ❤️

    Mit Tränen in den Augen, du bleibst unvergessen kleiner Schatz
    deine ehemalige Patin Regina

    Antworten
  3. Claudia

    Lieber Karl
    Ich erinnere mich noch gut daran als ich dich das erste mal sah.
    Mit angelegten Ohren und total ängstlich lagst du in der Ecke vom Käfig. Und da stand es: Fiv- und Felv-positiv..
    Puh…Da musste erst einmal ein Interessent gefunden werden.
    Aber der Interessent fand dich,und gerade dieses Foto in der Ecke des Käfigs ließ ihn nicht mehr los.
    Du hattest dreieinhalb tolle Jahre in Bayern,du warst ein geliebtes Familienmitglied,und ich freute mich immer sehr von dir zu hören..
    Nun wird nichts mehr kommen von dir, sehr traurig,aber du bleibst unvergessen.
    Run free Karl

    Antworten
  4. Heike Gantert

    Lieber Karl, ich durfte dich in deinem tollen Zuhause in Bayern besuchen kommen. Und es war so schön und harmonisch. Du hast dich da so wohl gefühlt und mich und die Geschenke gar nicht beachtet. Vielleicht dachtest du die nimmt mich wieder mit. Dabei hattest du mit deinem schönen und fürsorglichen Zuhause als leukose positiver Kater sozusagen einen Sechser im Lotto . Du warst ein einzigartiger Kater. Wir hätten dir gerne noch mehr Zeit gewünscht. Aber die Zeit des Regenbogens war für dich gekommen. Machs gut lieber Karl

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.