Puma

Portrait Puma

Name: Puma
geb.: 2015
Geschlecht: männlich

 

 

Mein Name ist Puma und ich bin ein ruhiger und lieber Kater. Aber ich bin auch noch sehr zurückhaltend und verstecke mich gerne, deshalb ist das Foto auch nicht so gut geworden. Nun suche ich ein schönes Zuhause bei Menschen, die ein bisschen Geduld mit mir haben. Auch wünsche ich mir nach einer Eingewögnungszeit wieder Freigang. Mit meinen Artgenossen habe ich keine Probleme.

Update, 18.02.2020

Mit einem besseren Foto von Puma können wir im Moment nicht dienen. Die letzte Male als wir ihn sahen, lag er versteckt in einer Box. Er ist nicht aggressiv, er lässt sich sogar in der Box streicheln, aber er macht einen sehr unglücklichen Eindruck. Wer kann Puma aus seiner traurigen Lage befreien?

 

Update, 29.06.2020

Auch Puma wartet immer noch auf ein Zuhause. Er ist noch schüchtern. Es wäre schön, wenn er ein verständnisvolles Zuhause mit der Möglichkeit zum späteren Freigang finden würde.

 

Update, 19.08.2020   Puma ist vermittelt.

Update, 07.09.2020

Puma und Patoche senden Grüße. Noch konnte ich nicht sehen ob Patoche Kater oder Katze ist, aber auf ihren Namen hört sie und sie ist ein Wunderfitz durch und durch und durchaus frech. Das Roastbeef nimmt sie aus der Hand und dann wird nachgepfötelt. Gerne auch vom Regal vom Catwalk runter. Und überhaupt muss man sehr genau gucken was die Menschen da so machen. Puma steht sich noch selbst im Weg, ist aber doch neugierig. Mit unseren anderen Katzen klappt es ohne Probleme. Maggy hängt den Chef raus, das akzeptieren alle. Patoche ist sehr gesprächig mit den anderen, aber ich glaube unsere Nele versteht kein Französisch. Und den Clyde findet sowieso jeder gut. Morgen dürfen sie das Dachgeschoss erkunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.