Sido – still und leise hat sie sich auf die Reise gemacht

Sido war in einem schlechten Zustand als sie ins SPA kam. Sie hatte sehr schlechte Nierenwerte und wollte nicht mehr fressen. Still und leise hat sie sich auf die Reise gemacht…

Liebe Sido, komm gut an auf der anderen Seite.

Gedanken

 

4 thoughts on “Sido – still und leise hat sie sich auf die Reise gemacht

  1. Elke Herrmann

    Kleine Sido, ich hoffe du bist gut hinterm Regenbogen angekommen und hast jetzt keine Schmerzen mehr. Viele kleine Freunde werden dich dort erwarten.
    Run free …..

    Antworten
  2. Sylvia

    Sido, die Nachricht, dass Du es nicht mehr in ein neues, liebevolles Zuhause geschafft hast, schnürt mir den Hals zu. Die letzten Fotos von Dir, sprachen bereits Bände, dass es Dir nicht gut geht. So traurig, dass Du vom Tierheim aus Deine letzte Reise antreten musstest. Au revoir ma chère Sido.

    Antworten
  3. Claudia

    Liebe Sido, sehr traurig das du so schnell gegangen bist….obwohl du so krank warst kam die Nachricht doch überraschend.
    Ruhe in Frieden ❤

    Antworten
  4. Regina Vogler

    Es tut mir so unendlich leid, RIP kleine Sido und komm gut über die Regenbogenbrücke … alles Liebe und Gute im Regenbogenland ❤️⭐️

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.