Sekmeth

Portrait Sekmeth

Name: Sekmeth
Geschlecht: weiblich
Geboren: 2018

Patin: Frau Regina Vogler

Sekmeth ist nach fünf Monaten zurück im Tierheim.

Der Abgabegrund macht uns sprachlos und auch wütend. Sie würde sich nicht gerne herumtragen lassen und als man ihr ein Halsband mit Leine (kein Geschirr) anzog, habe sie sich gewehrt und gebissen.

Sekmeth ist noch sehr eingeschüchtert und weiß nicht warum sie wieder im Tierheim sitzt, sie hat nichts falsch gemacht.

Sie ist gut verträglich mit ihren Artgenossen und auch zu Menschen sehr freundlich.

 

Update, 17.05.21

Sekmeth ist vermittelt.

Update, 16.06.2021

Sekmeth ist erneut zurück im Tierheim, zum zweiten mal.
Anscheinend wäre sie noch zu schüchtern… Wir können das nicht verstehen, die Leute haben sie besucht und wussten, dass sie zurückhaltend ist, das sollte man sich dann schon vorher genau überlegen. Wir hoffen sehr, dass sie nun schnell ihr Für-immer-Zuhause findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.