Droopy

Portrait Droopy

Name: Droopy
geb.: 04/2017
Geschlecht: männlich

 

„Droopy ist mein Name und ich bin ein ängstlicher junger Kater. Wenn Besucher mir zu nahe kommen, renne ich weg. Ich lasse mich nicht anfassen. Das kommt nicht gut an, denn es gibt ja genügend andere Katzen, die sich gerne streicheln lassen. Das würde ich auch gerne, aber ich traue den Menschen nicht. Aber gerade für uns ängstlichen Tiere ist es so wichtig, ein verständnisvolles Zuhause zu finden bei Menschen, die Geduld haben und nichts überstürzen. Seit September 2017 warte ich hier gemeinsam mit meiner Schwester Ceylane. Wer kann uns helfen?“

Update, 22.03.2018

 

Kommt man ins Katzenzimmer, trifft man die beiden immer zusammen an. Sie kuscheln zusammen im Körbchen und verstehen sich sehr gut. Leader flitzt meist sofort nach draußen, Droopy ist etwas mutiger und wartet erstmal ab. Beide suchen sehr dingend ein Zuhause. Wenn bald die vielen Katzenbabys ins Tierheim kommen, haben die schüchternen Katzen keine Chance mehr. Gebt ihnen bitte eine Chance, sie haben es so sehr verdient.

Update, 18.06.2018

 

Auch Droopy hat noch kein Zuhause gefunden. Dabei hat er große Fortschritte gemacht. Er setzt sich schon mal daneben, wenn es Leckerli gibt. Dann kann man ihn auch anfassen, manchmal faucht er zwar, aber meist bleibt er sitzen. Droopy ist ein toller junger Kater, der nicht im Tierheim versauern will.

Update, 07.09.2018

17 Monate alt,davon seit 12 Monaten im Tierheim.
Wieso interessiert sich niemand für Droopy?
Er ist kein schwieriger Kater, ganz bestimmt nicht .Einfach noch ein wenig schüchtern. Ist das so schlimm? Kann sich wirklich niemand vorstellen eine Katze zu adoptieren, die einfach nur ein wenig Zeit braucht um anzukommen? Droopy ist mit anderen Katzen super verträglich.
Bitte schaut ihn euch an, er soll sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.