Marius und Noucky

Portrait Marius und Noucky

Name: Marius und Noucky
geb.: 2002 und 2007
Geschlecht: männlich

 

Marius (Grautiger)  geb.: 2002

Noucky (Langhaar-rot)   geb.: 2007

 

„Unsere ehemaligen Besitzer sind auch schon sehr betagt und konnten sich schon längere Zeit nicht mehr richtig um uns kümmern. Nun sind wir im Tierheim gelandet. Hier werden wir gut versorgt, aber es ist für uns keine einfache Situation.

Ich, Marius bin schon ein alter Kater. Meine Knochen möchten nicht mehr so richtig, ich habe Arthrose. Springen tue ich nicht mehr, aber das muss ich ja auch nicht. Noucky, mit dem ich seit mehr als 10 Jahren zusammen lebe, hat derzeit einen Schnupfen.Sie mussten uns trennen, damit er mich nicht ansteckt, das verstehe ich ja…Aber nun bin ich ganz alleine. Noucky musste auch geschoren werden, er war komplett verfilzt, aber das wird nachwachsen und dann ist er wieder ein hübscher Kater. Wir wissen schon, dass es sehr schwer werden wird, noch ein Zuhause zu finden, aber wenn wir die Hoffnung aufgeben, sind wir verloren.

Liebe Menschen, wir können euch nicht sagen, wie lange wir noch leben…aber das kann ja niemand….wir möchten nur nicht unsere restliche Lebenszeit im Tierheim verbringen. Bitte helft uns! Wir sind zwei ruhige und sehr liebe Kater und wir werden nur gemeinsam ausziehen, wir hoffen ihr versteht das.“

 

Update, 05.08.2019

Noucky hat leider Diabetes und benötigt zweimal täglich eine Insulin-Injektion. Wir wissen, dass das die Vermittlung zusätzlich erschwert. Abends wenn das Tierheim geschlossen ist, dürfen sie aus ihrem kleinen Zimmer raus und sich im Flur bewegen. Vor allem Marius tut das sehr gut, da seine Hinterbeinmuskulatur kaum vorhanden ist. Die Pfleger bleiben extra länger, um den beiden diese Möglichkeit zu geben.Merci !

Die zwei sind ausgesprochen angenehme und liebe Kater. Man muss sie erleben…sie berühren einen sehr und wir wünschen uns nichts sehnlicheres, als ein geborgenes Zuhause. Macht bitte Werbung für die beiden oder kommt selbst vorbei…man geht nicht mehr nach Hause, ohne dass sie im Gedächtnis bleiben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.