Mirabelle

Portrait Mirabelle

Name: Mirabelle (blind)
geb.: 2010
Geschlecht: weiblich

 

„Ich wurde gefunden und man merkte schnell, dass mit mir etwas nicht in Ordnung ist. Beim Tierarzt wurde ich gründlich untersucht….vermutlich wurde ich angefahren und hab einen ordentlichen Schlag abbekommen. Ich bin blind. Es wird vermutet, dass es durch den Unfall kam und es ist möglich, dass es sich wieder gibt, wenn ich vollständig gesund bin. Aber sicher sagen kann man es nicht. Auch wenn ich nicht mehr sehen kann, brauche ich ein liebes Zuhause, weil fühlen kann ich sehr gut. Ich liebe es, gestreichelt zu werden und bin sehr verschmust. Jetzt hoffe ich, dass es Menschen gibt, die mir trotz meiner eventuell bleibenden Behinderung ein Zuhause geben möchten. Ich warte ganz dringend auf diese Menschen.“

 

Abschied

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.