My Lord

Portrait My Lord

Name: My Lord
geb.: 07/2018
Geschlecht: männlich

 

Patin: Regina Vogler

„Ihr könnt es sehen, ich habe schon noch Angst vor den Menschen. Man hat mich eingefangen, da ich wie so viele andere, streunend umherirrte. Jetzt habe ich täglich Futter, das ist ja vielleicht klasse und einen warmen Platz zum schlafen habe ich auch. Doch ich kann ja nicht ewig hier bleiben, aber wo soll ich nur hin? Wenn es jemand gibt, der einem Angsthasen ein Zuhause geben möchte, dann melde dich. Ein oder mehrere freundliche Katzen sollten bei dir wohnen, die können mich dann ein wenig an die Pfote nehmen. Bis hoffentlich bald, My Lord “

Update, 23.07.2019

Auch My Lord  sitzt noch im Tierheim. Immer noch ängstlich und versteckt. MyLord ist noch jung, er kann noch viel lernen. Lernen, dass er keine Angst haben muss, dass streichelnde Hände toll sind und dass ein Zuhause Sicherheit und Geborgenheit gibt. Zeigen Sie es ihm, er wartet.

 

Update, 08.10.2019

Woche für Woche treffen wir My Lord versteckt in einer Ecke liegend an. Er ist noch sehr ängstlich, Menschen kannte er vor seinem Einzug ins Tierheim nicht. Es wäre so schön, wenn er endlich ein verständnisvolles Zuhause finden würde.

 

 

One thought on “My Lord

  1. Regina Vogler

    Lieber My Lord,

    … auch du bist auf die Wildlingsstation gekommen.
    Als ich das gehört habe, habe ich mich entschieden, für dich kleinen Schatz eine Patenschaft zu übernehmen.
    Du bist so jung und hast dein ganzes Katzenleben noch vor dir, ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Liebe und Gute ❤️

    Deine Patin Regina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.