Rouphy

Portrait Rouphy

Name: Rouphy
geb.: 2016
Geschlecht: männlich

 

„Ich bin ein aufgeweckter, verspielter und sehr lieber Kater. Nun suche ich dringend ein Zuhause, weil in diesem Käfig ist es schon sehr langweilig. Meine Freundin Moana möchte ich gerne mitnehmen, weil wir beide mögen uns sehr. Wer auf der Suche nach einem lieben „Doppelpack“ ist, hier sind wir…“

 

Update, 26.04.2019

Rouphy ist vermittelt.

Update, 08.05.2019

Rouphy und Moana wurden in Frankreich getrennt voneinander vermittelt. Rouphys Glück währte nicht lange. Nach nur einer Woche ist er wieder hier. Er hatte sich in einer Transsportbox versteckt und war sehr durcheinander, die anderen Katzen hat er angeknurrt. Rouphy ist ein lieber Kater und warum er nun wieder im Tierheim sitzt, können wir nicht verstehen. Für ihn ist es eine Katastrophe, er ist sehr unglücklich. Sehr dringend wird ein Zuhause gesucht. Wer zeigt Rouphy, dass es Menschen gibt, auf die er sich verlassen kann?“

 

Update, 21.05.2019

Rouphy hat eine Caliciviren-Infektion. Er ist dringend auf der Suche nach einem Zuhause. Da die Erkrankung ansteckend ist, muss er nun bis zur Vermittlung im Käfig sitzen. Wer auf der Suche nach einer Einzelkatze in Wohnungshaltung ist …bitte melden.

Update, 17.06.2019

Der Verdacht auf eine Caliciviren-Infektion hat sich nicht bestätigt. Rouphy ist wieder gesund. Er hatte großen Spaß  beim spielen, da ging es ganz schön wild zur Sache. Wenn man ihn am Bauch anfasst kann er auch schon einmal beißen. Rouphy wird deshalb nicht zu Kindern vermittelt. Ansonsten ist er ein lieber interessierter Jungkater, der sich  im Tierheim langweilt. Holt ihn da raus.

 

Update, 07.08.2019

Rouphy ist vermittelt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.